Die Geschichte der Juden in Jebenhausen und Göppingen

Jüdisches Museum Göppingen

Im Jüdischen Museum Göppingen in Jebenhausen wird die Geschichte der Juden in Jebenhausen und Göppingen erzählt. Inszenierungen mit Exponaten, übersichtliche Informationstafeln, Touchscreens und Filme vermitteln Geschichte. Das Museum wurde bereits vor 25 Jahren von Kurt Ranger gestaltet und präsentiert sich jetzt völlig neu, wobei ein beträchtlicher Teil der Einbauten nachhaltig weiterverwendet wurde.

 

Projekt
Jüdisches Museum Göppingen

Auftraggeber
Stadt Göppingen

Projektumfang
Ausstellungskonzeption  in enger Zusammenarbeit mit Dr. Karl-Heinz Rueß, Planung und Gestaltung

 
 
bwd
  Image 1/7  
fwd