1414-1418 Weltereignis des Mittelalters

Das Konstanzer Konzil

Das Konzil von Konstanz war ein Großereignis, welches die Stadt am Bodensee zwischen 1414 und 1418 zum Zentrum der gesamten Christenheit machte. Es war ein universeller Auftritt der mittelalterlichen Christianitas. Noch nie hatte ein Konzil so lange gedauert, noch nie waren so viele Teilnehmer herbeigeströmt. Könige, Päpste, Patriarchen, Kardinäle, Bischöfe, Äbte – die mächtigsten Fürsten und  Theologen aus der ganzen christlichen Welt versammelten sich in Konstanz. Und: Es war das erste Konzil, das nördlich der Alpen stattfand.1418 wurde ein neuer Papst gewählt. Die Chronologie der Ereignisse bildet den roten Faden der prachtvollen Ausstellung. Ranger Design gestaltete die Ausstellung und gab der Werbekampagne eine prägnante, durchgängige Gestaltung.

Projekt
Das Konstanzer Konzil 1414-1418.                             Weltereignis des Mittelalters

Auftraggeber
Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Projektumfang
Gesamtplanung, Ausstellungskonzept im Dialog, Ausstellungsgestaltung, Ausstellungsgrafik,               Projektkoordination im Dialog

bwd
  Image 1/8  
fwd